weather-image
15°

Zwei Siege für den FC Bennigsen II trotz Doppelschwäche

SPRINGE/BAD MÜNDER. Die ersten vier Punkte sind eingetütet. Den Herren des FC Bennigsen II ist in der Tischtennis-Bezirksliga 3 ein Saisonauftakt nach Maß geglückt. Dem 9:4-Triumph über die eigene Dritte folgte einen Tag später ein 9:5-Erfolg gegen Hannover 96 IV.

Daniel Martin (l.) und Mirko Dreesmann waren das einzige erfolgreiche Doppel beim Saisonstart der der Bennigser Reserve. Martin war auch im Einzel nicht zu bezwingen. Foto: Bertram

Autor

Klaus Ritterbusch Reporter


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt