weather-image

Zwei Mal Spannung beim SC Bison

ELDAGSEN. Zwei spannende Rollhockey-Spiele sahen die Zuschauer am Doppelspieltag beim SC Bison Calenberg. Während die Zweitliga-Herren gegen den HSV Krefeld knapp mit 5:4 (1:2) gewannen, unterlagen die Bundesliga-Damen nach Verlängerung mit 6:9 (5:5, 3:2) gegen den RSC Cronenberg.

Clara Nowotka rettet die Bison-Damen mit einem Treffer Sekunden vor Schluss in die Verlängerung. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt