×
Heinrich Hölscher hört nach fast 30 Jahren als Leichtathletik-Trainer des MTV Messenkamp auf

Zwei Jahre früher als geplant im Ruhestand

Leichtathletik. Eigentlich wollte er erst aufhören, wenn er 80 wird – jetzt hat Heinrich Hölscher aber doch schon zwei Jahre früher als geplant seinen Abschied als Trainer beim MTV Messenkamp genommen. Kurz vor Weihnachten leitete er die letzte Übungsstunde. Eine gehörige Portion Wehmut war dabei. „Ich kenne die Athleten ja von klein auf und weiß, was bei einigen noch drinsteckt.“ Rauskitzeln müssen das jetzt aber andere. Aus gesundheitlichen Gründen ist Schluss für Hölscher – nach fast 30 Jahren.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt