×
HF-Frauen ohne Chance in Wettbergen

Zu viele Bälle verschenkt

Handball (jab). Mit einer arg dezimierten Mannschaft hatten die Damen der HF Springe keine Chance im Auswärtsspiel der Regionsoberliga beim TuS Wettbergen. 14:25 (9:12) unterlag das Team von Trainerin Manuela Porcarelli, die kurzfristig auch auf Torhüterin Conny Wolf verzichten musste: „Sie kam wegen des Schnees aus ihrem Dorf nicht heraus“, so Porcarelli.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt