weather-image
Springes Damen verlieren in Immensen und wollen es am Sonntag gegen Hänigsen besser machen

Zu viele Abspielfehler kosten möglichen Punkt

Handball (jab). Die Damen der HF Springe haben die Chance verpasst, sich weiter von den Abstiegsplätzen in der Regionsoberliga abzusetzen. Im Nachholspiel beim MTV Immensen kassierten sie am Donnerstagabend wegen zu vieler technischer Fehler eine 16:20 (7:9)-Niederlage und rutschten auf den drittletzten Platz ab. Im Heimspiel gegen Schlusslicht Friesen Hänigsen wollen sie es am Sonntag (15.30 Uhr) besser machen.

270_008_4257147_spo_grolms.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt