weather-image
22°
Der 38-jährige Mark Helbig übernimmt das Traineramt bei den Landesliga-Frauen des SC Völksen

„Ziel ist der Klassenerhalt“

Völksen. Zwei Jahrzehnte lang hat er die Fußballschuhe für die Sportfreunde und den FC Springe geschnürt und bis Jahresbeginn dort in der Alten Herren gespielt. Mit Wochenbeginn hat er das Traineramt bei den Landesliga-Frauen des SC Völksen übernommen – Mark Helbig. NDZ-Mitarbeiter Dieter Gömann sprach mit dem 38-Jährigen über sein Engagement in Völksen.

270_008_7436210_spo_Helbig.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt