×

Zahl der Kreisliga-Staffeln wird halbiert

Springe/Bad Münder. Nur eine von zwölf Tischtennis-Kreisligastaffeln in der Region Hannover erreicht in dieser Saison die Sollstärke von zehn Mannschaften. Nur 105 statt geplanten 120 Teams gehen in den Kreisligen an den Start. In den Klassen darunter sieht es nicht besser aus: Von insgesamt 360 Plätzen in Kreisliga sowie 1. und 2. Kreisklasse sind nur 325 besetzt. Der Sportausschuss des Tischtennisverbandes Region Hannover (TTVRH) hat jetzt auf die rückläufigen Meldezahlen reagiert und leitet eine Ligareform ein.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt