×

WM-Countdown: Noch 8 Tage

Für viele Topstars wird die Weltmeisterschaft in Katar wohl der letzte Auftritt auf der großen Bühne. Doch nur wenige haben die Chance, das Ende ihrer internationalen Laufbahn mit dem WM-Titel zu krönen.

Anzeige

Einer von ihnen ist der Argentinier Lionel Messi. Der sechsfache FIFA-Weltfußballer des Jahres hatte im Vorjahr erstmals mit seinem Nationalteam die Copa America gewonnen. Mit mittlerweile 35 Jahren dürfte es für Messi wohl die letzte Möglichkeit sein, bei einer WM den ganz großen Wurf zu landen. Die Chancen stehen gut, die Argentinier sind seit 35 Spielen ungeschlagen.

Noch zwei Jahre älter ist Cristiano Ronaldo. Der Portugiese sitzt bei Manchester United meist nur auf der Bank. Bei der WM will CR7 noch einmal für Furore sorgen. Der Europameister von 2016 zählt zum erweiterten Favoritenkreis. Ob Ronaldos ehemaliger Teamkollege Luka Modric (36) mit der kroatischen Nationalmannschaft wie 2018 in Russland ins WM-Finale einzieht, ist eher unwahrscheinlich. Dagegen könnte sich Karim Benzema selbst beschenken. Einen Tag nach dem WM-Finale wird der Franzose 35 Jahre alt.

Stellen Sie noch bis zum WM-Start am 20. November ihren Traumkader aus aufstrebenden oder erfahrenen Stars für das NDZ-Managerspiel zusammen: www.welttrainer.ndz.de

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt