weather-image
25°
Christian Krone erstmals für den Bezirksligisten FC Springe an der Linie beim FC Stadthagen

„Wir wollen die Revanche “

Springe. Im Spiel eins nach der Trennung von Trainer Markus Wienecke steht beim FC Springe am Sonntag (14 Uhr) im Auswärtsspiel beim FC Stadthagen Interimscoach Christian Krone an der Seitenlinie. Er soll es für die Schwarz-weißen richten und die Mannschaft mit dem letzten Auftritt im Heimspiel gegen den derzeitigen Tabellendrittletzten in die Winterpause führen.

Interimscoach beim FC Springe: Christian Krone

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt