weather-image
18°
HVN-Landestrainer Klaus-Dieter Petersen über das Turnier in Springe, den Nachwuchs und die Ziele

„Wir sind mit den Teams auf einem guten Weg“

Handball. Beim Länderpokalturnier am vergangenen Wochenende zählte der ehemalige Nationalspieler Klaus-Dieter Petersen zum Trainerstab des Handball-Verbandes Niedersachsen. Der 42-Jährige ist seit dieser Saison Landestrainer beim Handball-Verband Niedersachsen sowie Spielertrainer der zweiten Mannschaft von Eintracht Hildesheim. Er spielte 12 Jahre beim THW Kiel und absolvierte 468 Einsätze in der Nationalmannschaft. Mit ihm sprach NDZ-Mitarbeiter Dieter Gömann.

HVN-Landestrainer Klaus-Dieter Petersen bei der Arbeit.  Foto: g


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt