×
Eimbeckhäuser Radprofi droht Saisonende

Willam: Schwerer Sturz in Braunschweig

Radsport (jab). Für Jungprofi Mike Willam droht die Saison vorzeitig zu Ende zu sein. Beim Braunschweiger Nachtrennen „Rund um das Rathaus“ stürzte der Eimbeckhäuser vom Thüringer Energie Team (TET) schwer und verletzte sich am Wadenbein. „Es ist nichts gebrochen“, sagt Willam. „Aber der Muskel ist geprellt. Möglicherweise ist er gerissen, das konnte man wegen der Schwellung bislang nicht erkennen.“ Ein Muskelriss würde das Saison-Aus für den 19-Jährigen bedeuten, bei einer Prellung könnte er möglicherweise schon in der kommenden Woche wieder auf dem Rad sitzen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Bundle-Special

Noch kein Abonnent der NDZ?
Jetzt bestellen und gratis Tablet sichern.

  • NDZ Digital-Abo
  • Samsung Galaxy Tab A7 Wi-Fi

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt