×
SC-Frauen verlieren Kreispokal-Endspiel gegen den HSC Hannover II nach 2:0-Führung noch 2:5

Wieder nur Zweiter – Völksen bricht völlig ein

Fußball. Der Schluss des Kreispokalfinales der Frauen passte gestern zu einem verkorksten Spiel des SC Völksen: Charlotte Köller scheiterte mit einem Foulelfmeter an der Torfrau des HSC Hannover II, Franziska Dannenberg – direkt danach pfiff Schiedsrichter Bernd Brabender ab. Selbst ein Treffer hätte den Völksenerinnen nichts genützt. Sie unterlagen nach einer unterirdischen zweiten Halbzeit mit 2:5 (2:0) und müssen wieder mit dem zweiten Platz vorlieb nehmen. Im Vorjahr waren sie – ebenfalls in Ihme – am TSV Limmer gescheitert.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt