weather-image
Nach Spielabbruch in Eldagsen: Steinkrug erwartet wohl harte Strafe

„Wie ein durchgeladener Revolver“

Fußball (jab). Das Spiel schien zur Pause schon entschieden: 4:0 führte der SV Steinkrug im Verfolgerduell der 4. Kreisklasse Hannover-Land am Sonntag beim FC Eldagsen III. FCE-Präsident Karl-Heinz Westenfeld ging nach Hause, „weil es mir zu kalt war“, wie er sagt – er konnte ja nicht ahnen, wie heiß es noch hergehen sollte auf dem Eldagsener B-Platz.

270_008_5376242_rote_karte.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt