weather-image
10°
Trainer Klaus Neuhaus aus Stolzenau unterrichtet in Springe / Elf Teilnehmer bei der Premiere dabei

Westernreiten im RFV Springe etablieren

Reiten (gö). Es war eine Premiere in Springe und sie soll ihre Fortsetzung durch ein Etablieren als ständiges Angebot im Reit- und Fahrverein Springe werden. Die Rede ist vom Westernreiten, das zwar einige Liebhaber im Altkreis Springe hat, insgesamt aber nicht so verwurzelt ist, dass von einem festen Kreis gesprochen werden kann.

Reitlehrer Klaus Neuhaus zieht einen Sandsack hinter sich her, m


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt