weather-image
Eimbeckhausen morgen mit Rumpfelf zum Nachholspiel nach Marienau / Nettelrede empfängt Lachem

Wehmann trotz Personalnot zuversichtlich

Fußball (bef/nie). Der erste Nachholspieltag der Kreisliga Hameln-Pyrmont steht an. Der VfB Eimbeckhausen tritt dabei am Donnerstag (19.30 Uhr) bei der SSG Marienau an – und hat mit erheblichen Personalproblemen zu kämpfen.

Im Hinspiel setzte es für Nettelrede mit Trainer Dirk Hollmann in Lachem eine 1:7-Pleite.


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt