Warum Adrian Semke nach 15 Jahren die HF Springe verlässt

SPRINGE. Seine gesamte Handballkarriere hat Adrian Semke bei den HF Springe verbracht. Seit er sechs war, spielte der heute 21-Jährige an der Harmsmühlenstraße. Nach der Abmeldung der zweiten Mannschaft vor vier Wochen hat der Rückraumspieler nun den Verein verlassen.

Adrian Semke wechselt von den HF zu Landesligist GW Himmelsthür. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt