×

Wanza fordert zwei Siege

Springe/Bad Münder. Die Tischtennis-Herren des noch punktlosen SV Altenhagen absolvieren am Sonnabend ihr drittes Landesliga-Pflichtspiel. Aufgeschlagen wird bei Teutonia Sorsum, das vor der Saison noch zum erweiterten Kreis der Titelkandidaten gezählt wurde. Doch nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Ex-Zweitligaspieler Christof Schlemeier mussten die Sorsumer aus dem Kreis Hildesheim ihr Saisonziel schon frühzeitig korrigieren – jetzt wären sie bereits mit Platz drei oder vier zufrieden.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt