×
HF Springe heute beim VfL Fredenbeck zu Gast / Topleistung ist gegen den Vierten vonnöten

Vor einer richtungsweisenden Begegnung

Handball (gö). Auch für das heutige Gastspiel beim Tabellenvierten VfL Fredenbeck gilt für die Handballfreunde Springe dasselbe Motto wie in den vorangegangenen zehn von insgesamt zwölf Begegnungen. „Wir sind stark genug, jeden Gegner zu schlagen“, lautet das Motto von Manager Dennis Melching.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt