×
HF-Coach Schneider will sein Team „komplett neu einstellen“ / Heute schweres Auswärtsspiel in Beckdorf

Vor der Rückrunde geht‘s ins Trainingslager

Handball (jab). Könnte er sich doch auf alle Spieler so verlassen, wie auf Jendrik Meyer und Andreas Stange – Holger Schneider, Trainer von Drittligist HF Springe, hätte einige Sorgen weniger. Denn vor allem seinen Torhütern sei es zu verdanken, dass die Springer bislang die drittwenigsten Gegentore in der Liga kassiert hätten. „Die beiden erfüllen ihre Aufgabe tausendprozentig“, sagt Schneider. Auf die Keeper dürfte auch am heutigen Sonnabend (20 Uhr) wieder Schwerstarbeit zukommen. Die HF gastieren beim SV Beckdorf, der mit 476 Treffern den besten Angriff der Liga stellt.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt