weather-image
30°

Von Fußball und Football

EIMBECKHAUSEN. Beim Fußball ist es mittlerweile ja oft so: Wer leicht berührt oder am Trikot gezogen wird, wirft sich möglichst laut und geräuschvoll zu Boden und bleibt erstmal liegen. „Wenn beim American Football mal einer liegenbleibt, macht man sich schon wirklich Sorgen“, sagt Paul Mundt. Der Eimbeckhäuser kennt beide Seiten.

In zwei Sportarten zu Hause: Paul Mundt in seiner Football-Ausrüstung...
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt