weather-image
21°

Viertelfinale mit Endspielcharakter für den TSV Hachmühlen

HACHMÜHLEN. Es ist erst das Viertelfinale im Fußball-Kreispokal Hameln-Pyrmont. „Für uns hat es aber Endspielcharakter“, sagte Tim Bartelt, der Sprecher des TSV Hachmühlen, der am Dienstag (19 Uhr) den Kreisligisten TSV Bisperode empfängt.

Der Einsatz von Hachmühlens Sebastian Latowski im Viertelfinale ist fraglich. Foto: Niedergesäß
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt