weather-image
25°
Wie die neunjährige Klara Steuer die Leichtathkletik-Hallenstadtmeisterschaften bei der TuSpo erlebt

Viel Spaß auch ohne erste Plätze

Bad Münder. „Im Weitsprung bin ich gut“, sagt Klara Steuer. Schade, der steht bei den Leichtathletik-Stadtmeisterschaften der TuSpo Bad Münder gar nicht auf dem Programm. Die Neunjährige macht trotzdem mit. Damit ist sie eine von 138 Teilnehmern aus 11 Vereinen, die die 35. Auflage der Traditions- fast zu einer Rekordveranstaltung machen. „Beim 25-jährigen Jubiläum hatten wir noch mehr Meldungen“, sagt Organisator Thomas Webner, „trotzdem sind die Meldezahlen super.“

270_008_6756025_spo_laklara.jpg
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt