weather-image
Schlechte Chancenverwertung / Wehmann trifft kurz vor Schluss per Strafstoß

VfB muss sich mit Punkt begnügen

Fußball (nie). Für den VfB Eimbeckhausen gab es gestern Abend beim Start in die Kreisliga Hameln-Pyrmont nicht den erhofften Erfolg über die SSG Marienau. In einem zerfahrenen Spiel vergab der VfB eine Vielzahl von Torchancen und musste sich am Ende mit einem 1:1 (0:0) begnügen.

Eimbeckhausens Tim Dolle (r.) spielte im Mittelfeld eine solide


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt