weather-image
35°

VfB Eimbeckhausen im letzten Heimspiel unter Druck

Im letzten Heimspiel der Saison muss Eimbeckhausen am Sonntag (15 Uhr) gegen Bad Pyrmont II punkten, um dem Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga Hameln-Pyrmont einen Schritt näher zu kommen. Nettelrede hat zeitgleich Emmerthal zu Gast.

Devin Niemeyer (l.) kehrt nach drei Jahren beim FC Springe zurück nach Nettelrede. Foto: Bertram

Autor

Thomas Niedergesäß Reporter


Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt