×
914 Einzelstarts im Springer Hallenbad / Kuhne mit Rekord

Vergleichsschwimmen des WSV beliebter als im Vorjahr

Schwimmen (jab). 320 Kilometer von Hessen nach Springe – Johanna Kessler vom TV Herbornseelbach hatte die weiteste Anreise zum Vergleichsschwimmfest des WSV Bennigsen im Springer Hallenbad. Zugleich war die Achtjährige eine der Jüngsten unter den fast 300 Aktiven, die insgesamt 914 Einzelstarts absolvierten – fast 100 mehr als im Vorjahr.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt