×
Künftiger Trainer Christian Hampel freut sich auf seine neue Aufgabe beim FCB

„Unwahrscheinlich viel Bock“ auf Bennigsen

Christian Hampel wird in der kommenden Saison Trainer des FC Bennigsen in der 1. Fußball-Kreisklasse. Beim Hallenturnier um den Wallus-Cup wurde der 43-jährige Hüpeder, der zuletzt TuSpo Jeinsen trainierte, als Nachfolger von Karsten Bürst vorgestellt. „Ich habe unwahrscheinlich viel Bock auf die Aufgabe“, sagt Hampel.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt