×

Unnötiger Punktverlust der HSG-Damen

SPRINGE. Nur zweimal stand es im Heimspiel der Regionsoberliga-Handballerinnen der HSG Deister Süntel gegen die HSG Schaumburg-Nord II unentschieden: beim 0:0 zum Anpfiff und beim 24:24-Endstand.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt