×
Drei Neue für Nettelrede, Zusage eines potenziellen Liberos steht aus

Unger holt Tilgner, Thiele und Kermbach

Fußball (jab). Der TSV Nettelrede verstärkt seine Offensive. Trainer Oliver Unger gab jetzt die ersten Zugänge für die kommende Saison in der Kreisliga Hameln-Pyrmont bekannt. Vom TSV Hamelspringe kommt Jaspar-Rouven Tilgner (22). Kein klassischer Torjäger, aber einer, der im offensiven Mittelfeld Akzente setzen kann. „Er ist ein richtig Guter“, so Unger.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt