×
HF Springe gastieren beim überraschend starken Aufsteiger / Für Lakenmacher richtungsweisende Partie

Unerwartetes Spitzenspiel in Henstedt-Ulzburg

Handball (jab). Dass ausgerechnet die Partie der HF Springe am heutigen Sonnabend (18 Uhr) beim SV Henstedt-Ulzburg zum Spitzenspiel der 3. Liga Nord wird, war nicht zu erwarten. Doch der Aufsteiger startete mit drei Siegen in die Saison – unter anderem gegen den aktuellen Tabellenzweiten Tarp-Wanderup –, kassierte erst am vergangenen Wochenende in Bad Doberan seine ersten Niederlage und liegt auf dem dritten Platz. Springe ist Tabellenführer.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt