×
Bad Münder empfängt im ersten Spiel des Jahres den TSV Groß Berkel

TuSpo will eine Rechnung begleichen

Handball (jab). Mit einem Heimspiel gegen den TSV Groß Berkel startet WSL-Ligist TuSpo Bad Münder am heutigen Sonnabend (16.30 Uhr) ins Jahr. Die Gastgeber haben eine Rechnung offen. Im Hinspiel kassierten sie eine ihrer insgesamt nur drei Niederlagen. „Da hat gar nichts gestimmt“, sagt TuSpo-Trainer Wolfgang Kanngießer, der im Heimspiel einen Sieg erwartet: „Wir waren im Hinspiel nicht gut drauf. Ich erwarte, dass wir zeigen: Das ist nicht die Regel.“

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt