×
Stadtmeisterschaft: mühevoller Sieg gegen Hamelspringe / Nettelrede –Eimbeckhausen torlos

TuSpo löst das letzte Ticket fürs Halbfinale

Fußball (jab). Die Gruppenphase der münderschen Stadtmeisterschaften ist beendet. Die TuSpo Bad Münder sicherte sich gestern durch einen 2:1-Erfolg gegen Hamelspringe den zweiten Platz in Gruppe A hinter Friesen Bakede und damit das letzte Halbfinalticket. Im letzten Spiel der Vorrunde trennten in Gruppe B Gastgeber TSV Nettelrede und Kreisliga-Konkurrent VfB Eimbeckhausen torlos. Beide waren durch Siege gegen Flegessen bereits fürs Halbfinale qualifiziert gewesen, weil die Eimbeckhäuser dabei mehr Tore geschossen hatte, sind sie Gruppensieger. In der Vorschlussrunde trifft somit am morgigen Freitag zunächst Bakede auf Nettelrede (18.30 Uhr), anschließend die TuSpo auf Eimbeckhausen (19.45 Uhr). Das Finale steigt am Sonntag um 15 Uhr.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt