×
Bad Münder feiert klaren Heimsieg gegen den TC Hameln

TuSpo lässt nichts anbrennen

Die Regionsliga-Handballer der TuSpo Bad Münder ließen im Heimspiel gegen Schlusslicht TC Hameln nichts anbrennen und festigten mit dem 36:23-Kantersieg den dritten Tabellenplatz. Schon zur Halbzeit lagen sie mit zehn Toren in Führung. Erfolgreichster TuSpo-Werfer war Christian Kanngießer mit acht Treffern.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt