×
Stadtmeisterschaft in Nettelrede: Titelverteidiger nur 2:2 / Gastgeber ohne Mühe gegen Beber

TuSpo knöpft Eimbeckhausen einen Punkt ab

Fußball (jab). Am zweiten Tag der münderschen Stadtmeisterschaft hat Gastgeber TSV Nettelrede erstmals ins Geschehen eingegriffen – und ist seiner Favoritenrolle gegen Germania Beber-Rohrsen deutlich gerecht geworden. Der Kreisliga-Absteiger hatte beim 5:0 (3:0)-Erfolg keine Mühe mit dem Team aus der 2. Kreisklasse, das kaum einmal die Mittellinie überquerte. Nettelrede hatte Chancen für einen zweistelligen Sieg, blieb im Abschluss aber zu ungenau – und irgendwie brachten die Germanen fast immer noch ein Bein dazwischen. Dennoch reichte es für die Treffer von Andreas John (16., 30.), Michael Polzin (28.) und Torben Linde (34., 59.).



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt