weather-image
14°
Wolfgang Heller will auch nach seinem Austritt Betreuer und notfalls Interimstrainer bleiben

TuSpo: Bei den Herren bleibt alles beim Alten

Fußball (jab). Wie geht es weiter mit den Fußballern in der TuSpo Bad Münder? Im Streit mit dem Hauptvorstand ums liebe Geld erklärte Jugendleiter Wolfgang Heller kürzlich seinen Austritt aus dem Verein (NDZ berichtete). Das betrifft auch den Herrenbereich. Denn: Heller war zuletzt auch Interimstrainer der ersten Mannschaft in der Leistungsklasse, da Coach Frank Heine wegen anhaltender Rückenprobleme auf Eis liegt.

Wolfgang Heller. Foto: bef


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt