×

TTC Völksen veranstaltet Tischtennis-Stadtmeisterschaft

VÖLKSEN. Kurz nach dem Jahreswechsel hat der TTC Völksen doppelten Grund zur Freude. Einerseits feiert der Klub im kommenden Jahr sein 75-jähriges Bestehen, andererseits freuen sich die Völksener, nach drei Jahren wieder die Tischtennis-Stadtmeisterschaften ausrichten zu dürfen.

lkbm-headshot-NDZ--Dennis-_27-(2)

Autor

Dennis Scharf Redakteur zur Autorenseite
Anzeige

Die 38. Auflage der Stadtmeisterschaft wird am 7. und 8. Januar in der Turnhalle am Sportplatz ausgespielt. Teilnahmen dürfen alle Aktiven mit einer Spielberechtigung für einen Springer Klub. „Wir freuen uns sehr, wieder die Stadtmeisterschaften durchführen zu können, wir hoffen auf gute Resonanz. Es wäre toll, wenn 100 Teilnehmer dabei wären“, sagt der TTC-Vorsitzende Michael Kratzin. 2020 gingen 135 Personen an die Tische.

Die ersten Entscheidungen fallen bei den Schülerinnen und Schülern, die ab 9 Uhr in den Altersklassen A (2008 und jünger), B (2010) und C (2012) in Einzel und Doppel antreten. Weiter geht es um 12 Uhr mit der Jugend.

Die Einzelwettbewerbe aller Klassen werden zunächst in Gruppen gespielt, die zwei besten Spielerinnen und Spieler erreichen die Endrunde, in der sie sich im K.o.-System behaupten müssen. Im Doppel geht es von Beginn an um alles oder nichts. Beim Rahmenturnier der Herren, bei denen Spieler bis zur Kreisliga dabei sind, soll der erste Ball um 16 Uhr über das Netz gehen.

Der zweite Turniertag beginnt mit der offenen Klasse der Herren um 10 Uhr, die Damen ziehen um 12 Uhr nach. Zeitgleich beginnt der Wettkampf der Senioren ab 55 Jahre. Je nach Teilnehmerzahl geht es in etwa 20 Konkurrenzen um Pokale und Sachpreise. Der beste Verein bekommt den vom Sportring gestifteten Wanderpokal.

Einige Stadtmeister des FC Bennigsen werden ihre Titel nicht verteidigen. Fame Banse, die 2020 gleich vier Titel in verschiedenen Altersklassen holte, schlägt mittlerweile für den Deutschen Jugendmeister MTV Engelbostel/Schulenburg auf. Auch im Einzel und Doppel der Herren wird es neue Stadtmeister geben, da der zweifache Titelträger Daniel Martin und sein Doppelpartner Mirko Dreesmann bereits ihre zweite Saison für den RSV Hannover spielen.




Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt