weather-image
16°

TSV Hachmühlen schafft Kreispokal-Überraschung

BAD MÜNDER. In der dritten Kreispokalrunde setzte sich der TSV Hachmühlen aus der 2. Kreisklasse überraschend gegen Kreisligist WTW Wallensen durch. Für den TSV Nettelrede war in Hagen Endstation.

Björn Waldeck sorgte mit dem TSV Hachmühlen für eine Überraschung. Foto: Archiv

Autor

Thomas Niedergesäß Reporter


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt