×

Traumstart für Bennigsen

Springe/Bad Münder. 9:1 gegen die TSG Ahlten II, 9:0 beim TTK Großburgwedel – die Tischtennis-Herren des FC Bennigsen sind eindrucksvoll in die Rückrunde der Bezirksliga 3 gestartet und haben vorübergehend die Tabellenführung übernommen. „Wir waren in beiden Spielen super drauf. Es hat bei uns alles zusammengepasst“, sagt FCB-Mannschaftsführer Jan Pulka. Im gut besuchten Heimspiel gegen Ahlten gab nur Dennis Horand im unteren Paarkreuz eine Partie ab. Glück hatten Pulka und der nach seiner Schulterverletzung wieder genesene Heiko Meyer: Beide gewannen ihre Einzel jeweils mit 13:11 im Entscheidungsdurchgang. „Ich hab schon mit 5:9 hinten gelegen, konnte den Spieß aber noch umdrehen“, so Pulka.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt