Bennigsens Nico Freier nach vorzeitigem Ende der Partie gegen Kirchdorf noch immer verwundert

Trainer sind sich einig: Abbruch war unnötig

Fußball (jab). Nico Freier wundert sich immer noch. Der Trainer des FC Bennigsen wurde am Sonntag während der Spiels seiner Mannschaft gegen den TSV Kirchdorf in der 1. Kreisklasse Hannover-Land von der Trainerbank auf die Tribüne verwiesen. Kurz vor dem Ende wurde die Partie beim Stand von 2:2 sogar abgebrochen. Was war los?



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt