×

Topleistungen von Concordias Bogenschützinnen bei Hallen-DM

ALVESRODE. Zwei Bogenschützinnen von Concordia Alvesrode haben bei der Deutschen Hallen-Meisterschaft in Berlin ihr Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Nicht nur wegen ihrer guten Ergebnisse bleibt der Saisonhöhepunkt für Ulrike Becker und Kerstin Arendt-Fuchs in besonderer Erinnerung.

lkbm-headshot-NDZ--Dennis-_27-(2)

Autor

Dennis Scharf Redakteur zur Autorenseite
Anzeige

Der Einladung des Deutschen Schützenbundes waren 515 Präzisionssportler und -sportlerinnen gefolgt, die sich für die nationalen Titelkämpfe in der Hauptstadt qualifiziert hatten. Zu den besten Schützinnen Deutschlands zählen auch Ulrike Becker und Kerstin Arendt-Fuchs von Concordia Alvesrode, die sich bei optimalen Wettkampfbedingungen in starker Form präsentierten. Bei den Damen stellte Becker mit dem olympischen Recurve-Bogen eine neue persönliche Bestleistung auf. Nervenstark erzielte sie auf der 18-Meter-Distanz 275 und 273 Ringe und bot in beiden Durchgängen der Qualifikation eine konstante Leistung auf höchstem Niveau. Erst im Viertelfinale zog Becker gegen die spätere Deutsche Meisterin Rabea Moschner (CfB Soest) den Kürzeren und landete in der Endabrechnung auf einem hervorragenden siebten Platz. Mit diesem Resultat ist sie nun die beste Bogenschützin zwischen Deister, Süntel und Calenberger Land.

In der Recurve-Masterklasse der Damen bewies Kerstin Arendt-Fuchs ihre Treffsicherheit. Mit 266 und 255 Ringen konnte sie ihre Bestleistung zwar nicht toppen, landete aber nach zwei Durchgängen mit dem Gesamtergebnis von 521 Ringen auf einem starken zwölften Rang. Wie eng es in der Konkurrenz zuging, zeigte der Blick auf die Großleinwand, auf der die Ergebnisse ständig aktualisiert wurden – nur zwei Ringe fehlten Arendt-Fuchs, um sich auf Platz acht vorzuschieben.

Das könnte Sie auch interessieren...

Nach dem Höhepunkt in der Halle beginnt für das Erfolgsduo der Concorden die Vorbereitung auf die Freiluft-Saison.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt