×

Tischtennis-Krimi zur besten Sendezeit

VÖLKSEN. Einen spannenderen Krimi hätte es zum Abschluss der 37. Springer Tischtennis-Stadtmeisterschaft kaum geben können. Während sich das Fernsehpublikum schon auf den sonntäglichen Tatort einstimmte, entwickelte sich das Endspiel der offenen Herrenklasse zu einem offenen Schlagabtausch mit einem dramatischen Ende.

Autor:

Dennis Scharf


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt