weather-image
20°

Tidow patzt im Gelände

Boitzum (jab). Christin Tidow konnte sich bei der Vielseitigkeitsprüfung der Klasse M in Sahrendorf mit Grapelli nicht platzieren und landete auf dem 21. Platz. Nach einer starken Dressur lag sie noch auf Rang fünf, leistete sich im Gelände jedoch 20 Fehlerpunkte und fiel aussichtslos zurück. Da half der Bundeskader-Reiterin aus Boitzum am Ende auch ein fehlerfreies Springen nicht mehr. Den Sieg sicherte sich Maike Schonart aus Luhmühlen mit Finally Fast.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt