×
Teilnehmer bei Hallen-Neueröffnung des TVS kommen sogar aus Hamburg und Leverkusen

Tennisspieler reisen weit für Springer LK-Turniere

Springe. Tennisspieler sind offenbar reisefreudig. Bei den LK-Turnierrn des TV Springe zur Eröffnung der frisch sanierten Halle an der Harmsmühlenstraße kamen jetzt jedenfalls Aktive sogar aus Kassel und Leverkusen. „Es gibt nicht so viele gut besetzte Turniere“, erklärte der Hamburger Alexander Schubert, der in seiner Turniergruppe ein Spiel gewann, das Finale gegen den Hamelner Lukas Lemke aber verlor.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt