weather-image
26°
HF holen sich seit gestern Feinschliff im Trainingslager / Sonntag Test in Großenheidorn

Sven Lakenmacher will Fortschritte sehen

Handball (jab). Zwei Wochen sind es noch bis zum Saisonstart bei der SG Flensburg-Handewitt II. Zwei Wochen, in denen sich Nord-Drittligist HF Springe den Feinschliff im taktischen und spielerischen Bereich holen will. Dazu beitragen soll das dreitägige Trainingslager in der Halle an der Harmsmühlenstraße, das gestern Nachmittag begann und am morgigen Sonntag (17 Uhr) mit dem Testspiel bei Oberligist MTV Großenheidorn seinen Abschluss findet.

Einer fürs einfache Spiel: Claus Karpstein. Foto: nie


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt