×
Altenhagen und Bad Münder sind nur mit Siegen endgültig gerettet / Lüdersen zurück in der 1. Bezirksklasse

SVA und TuSpo haben es selbst in der Hand

Die Punktspielsaison endet am kommenden Wochenende. Bezirksoberligist SV Altenhagen und Bezirksligist TuSpo Bad Münder mit Jürgen Schendel (Foto) haben es dabei selbst in der Hand, den Klassenerhalt zu schaffen. Mit Siegen beim jeweiligen Schlusslicht sind beide gerettet. Bei Niederlagen beginnt die Rechnerei.

Autor:

Klaus Ritterbusch
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt