×
4:4 nach 4:1-Führung in Steinkrug / Alferde kassiert erste Niederlage im Topspiel in Bredenbeck

SV Mittelrode gibt Sieg noch aus der Hand

Fußball (ndz). Eine 4:1-Führung reichte dem SV Mittelrode nicht zum Sieg beim SV Steinkrug – das Derby der 4. Kreisklasse Hannover-Land endete 4:4. Die erste Niederlage kassierte Spitzenreiter SC Alferde im Topspiel bei der SG Bredenbeck II. Auch bei Concordia Alvesrode riss eine Serie: In Wilkenburg gab es die erste Auswärtspleite.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt