weather-image
23°
Knapper Sieg beim 12. Wallus-Cup

SV Altenhagen hat hauchdünn die Nase vor dem FCB

Fußball (nie). Denkbar knapp fiel der Sieg des SV Altenhagen beim 12. Wallus-Cup in der Bennigser Süllberg-Sporthalle aus. Das Team von Interimscoach Manfred Henning war am Ende punkt- und torgleich mit dem Gastgeber FC Bennigsen. Den direkten Vergleich in der Finalrunde entschied Altenhagen 3:1 für sich – das bedeutete den Turniersieg und 120 Euro Preisgeld für die Mannschaftskasse.

ñ Gestorfs Sebastian Oros (r.) setzt sich im Laufduell gegen Ren


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt