×

Starkes Debüt von Justin Brandt

Springe/Bad Hersfeld. Die Drittliga-Handballer der HF Springe haben ihr erstes Testspiel nach etwas mehr als einer Woche Vorbereitung erwartungsgemäß verloren. Gegen Erstligist TuS N-Lübbecke unterlag die Mannschaft von Trainer Holger Schneider beim Sparkassencup in Bad Hersfeld mit 24:33 (12:16). Nicht dabei war Linksaußen Fabian Hinz. Der 23-Jährige wird auch den Rest der Vorbereitung und die ersten Saisonspiele verpassen – der Wirtschaftsstudent ist zehn Wochen



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt