weather-image

Stange muss weiter aushelfen

Springe. Sein Team ist immer noch Zweiter, der Gegner am heutigen Sonnabend (18 Uhr) leidet an akuter Auswärtsschwäche – dennoch sagt Holger Schneider, Trainer der Handballfreunde Springe vor dem Drittliga-Derby gegen den HSV Hannover: „Wir sind Außenseiter.“ Denn die Mannschaft stellt sich einmal mehr von alleine auf.

270_008_6934528_spo_stange.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt