×

Stadthagen nimmt Elias’ Einladung an

Springe. Dass der FC Stadthagen kein Kanonenfutter sei, hatte Markus Wienecke, Trainer von Fußball-Bezirksligist FC Springe schon vor dem Heimspiel gegen den Landesliga-Absteiger, der zum Auftakt 0:5 gegen Aufsteiger Egestorf-Langreder II verloren hatte, gewarnt. Die 0:1 (0:0)-Niederlage der Springer war dennoch komplett unnötig. Denn auch wenn die Gäste eine solide Bezirksliga-Mannschaft haben - wirklich gefährlich kamen sie in 90 Minuten nicht vor das Springer Tor. Bezeichnend: Der entscheidende Treffer fiel, als Stanislaw Schkurin bei einem zu kurzen Rückpass von Marco Elias auf Keeper Robin Bartels dazwischenspritzte und ungehindert einschob (61.).



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt