weather-image

Springer Teams bleiben ohne Verlustpunkt

Eldagsen/Springe. Erfolgreiches Wochenende für die heimischen Tennis-Teams: Die Damen des TV Eldagsen holten im Aufsteigerduell gegen Hannover 96 die ersten Punkte in der Verbandsklasse, die Damen und Herren des TV Springe verteidigten mit Siegen jeweils die Tabellenspitze in ihren Bezirksliga-Staffeln.

270_008_7678873_spoherwigwww.jpg

Damen-Verbandsklasse: TV Eldagsen – Hannover 96 4:2. Leonie Schmidt legte mit einem hart umkämpften Dreisatzerfolg den Grundstein zum ersten Saisonsieg. Chiara Moldehn und Maike Watermeyer sorgten für eine 3:1-Führung nach den Einzeln. Mit einem klaren Sieg im Doppel sorgten Moldehn und Talesia Dreßler für den gewinnbringenden vierten Punkt. Eldagsen: Watermeyer 7:6, 6:2; Nadine Marsmann 1:6, 6:7; Moldehn 6:3, 6:1; Schmidt 7:6, 4:6, 10:5; Watermeyer/Marsmann 4:6, 6:4, 9:11; Moldehn/Dreßler 6:1, 6:1.

Herren-Bezirksliga: Hamelner TC – TV Springe 2:4. Schon nach den Einzeln hätte der Springer Sieg feststehen können, Steffen Wackenrohr scheiterte aber im Match-Tiebreak am ehemaligen bulgarischen Jugendnationalspieler Nikola Grigoriev. Den entscheidenden vierten Punkt holte Wackenrohr im Doppel an der Seite von Florian Mellen. Die Springer bleiben damit verlustpunktfreier Spitzenreiter: „Wir wollen aufsteigen, aber dafür müssen wir in den nächsten drei Punktspielen jeweils unser bestes Tennis abrufen“, so Kapitän Mellen. Springe: Mellen 6:1, 6:3; Wackenrohr 6:1, 2:6, 5:10; Jakob Stehr 6:7, 6:1, 10:4; Bela Lehnhardt 6:3, 7:5; Mellen/Wackenrohr 6:0, 6:4; Stehr/Lehnhardt 2:6, 4:6.

Damen-Bezirksliga: TV Springe – Nienburger TC 5:1. Auch die Springer Damen liegen verlustpunktfrei an der Spitze. Katharina Herwig musste sich im Spitzeneinzel strecken, Emilie Duricic kämpfte an Position 3 vergeblich und unterlag im Match-Tiebreak. Insgesamt war es aber ein souveräner Erfolg. Springe: Herwig 6:7, 6:1, 10:4; Charlotte Wiemann 6:1, 6:2; Duricic 4:6, 6:2, 10 :12; Vivien Siegmann 6:0, 6:0; Herwig/Wiemann 7:6, 7:6; Duricic/Siegmann 6:4, 6:1.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt